POSITIVE PREISENTWICKLUNG – DIE PREISE VON OSMIUM
STEIGEN KONSTANT

Osmium kann seit 2013 wiederholbar kristallisiert werden und findet seit seiner Markteinführung im
Jahre 2014 seinen Weg in die Tresore der Anleger und Schmuckhersteller.

DIE AKTUELLE OSMIUM PREISENTWICKLUNG

In den ersten Jahren pendelte sich der Preis bei ca. 800 Euro pro Gramm ein. Schon damals entwickelte er sich konstant und
konnte 5 Jahre später, Mitte des Jahres 2018, die 1000er Grenze durchstoßen.

Derzeit bewegt sich der Preis für ein Gramm Osmium bei 1.725,11 EUR exklusive Mehrwertsteuer.

DER OSMIUMPREIS AUF EINEM BLICK

Beispiel-Objekt OSMIUM Disk
Preis ≈ 50.000,00 € (Brutto)
Gewicht 31,1 g (1 Feinunze)
Durchmesser Ø 5,8 cm
Im Gegensatz zum Goldpreis, der oft in Euro pro Feinunze angegeben wird, ist beim
Osmium-Preis die Einheit Euro pro Gramm üblich.
1 Feinunze = 31,1034768 Gramm
Der aktuelle OSMIUM-Preis ergibt sich aus vielen Faktoren. Zu den Wichtigsten gehören die Erfolgsrate der Kristallisation, die Rohosmiumbestände und die Nachfrage.
(siehe unten im Detail)

Den Zeitpunkt, zu dem kein Osmium mehr für die Kristallisation verfügbar sein könnte, nennen Experten den „Osmium Bigbang“. Möglich ist eine schnelle Preissteigerung, da mit den verfügbaren Beständen des Rohosmiums auch kristallisiertes OSMIUM kanpper wird. Recycling ist in der Regel ausgeschlossen, da die kristalline Struktur und damit der Fingerabdruck des Osmiums verloren gehen würde. Sollte der Effekt eintreten, könnten Schmuckhersteller fast nur noch aus der Hand privater Sachwertanleger bedient werden.

PREISENTWICKLUNG UND PREISBILDUNG

Die Preisbildung resultiert aus einem mit Daten bestückten Serversystem, welches sich in der Schweiz befindet. Der Algorithmus arbeitet jeden Tag mit aktuellen Daten und gibt vormittags den Preis aus. Er wird alle 24 Stunden aktualisiert.
Um die Preisentwicklung und die aktuelle Preisbildung zu beleuchten, müssen die einzelnen, beeinflussenden Faktoren betrachtet werden.

Der Preis setzt sich zusammen aus

ist die Menge an Osmium, die den Kristallisationsprozess erfolgreich durchläuft.

und externe Kosten zwischen Mine und Labor.

Lagerbestand und Bestellungen

Fix- und variable Kosten (Sicherheit, Personal, Verpackung, Geräte, Zuschnitt, Zertifizierung, Strom, usw)

Drahterodierverfahren

Osmium als Schnäppchen zu kaufen sollte man vermeiden, da es in Rohform gesundheitsschädlich ist und bei günstigen Produkten nicht von einer erfolgreichen Kristallisation ausgegangen werden kann.

WEITERE INFORMATIONEN ÜBER OSMIUM

LINKS UND INFOS